LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Wirkungsbeschreibung

Was bewirken Vitawell Whirlpools heute:

Optionen für Rückenmassage
der Micro- & Luftdüsen
Nacken-, Rücken- und Schultermassage

Standardmassage
Symptome
Verspannungen: durch falsche Körperhaltung, schlechtes Sitzen, Streß und monotone Belastung
Verrenkungen: durch ruckartige Bewegungen und Heben von schweren Lasten

Standard
Standardmassage
Rücken und Nacken
Die Folgen
Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen
eingeschränkte Leistungsfähigkeit und
Konzentrationsschwäche,
Abgespanntheit,
Migräne und Durchblutungsstörungen
Option 2

Trapezmuskel
Rücken- und Lendenwirbel
 

        Option 1

Oberrückenmassage
Nacken und Schultern

Wasserdüsen

Luftdüsen

Option 3
 

Whirlpool Düsenverteilung

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Wassersystem und Luftsystem.

 

Die Wassermassage, ist gleich punktuelle Massage:

Wasserdüse (groß)

Aber nur was unter Wasser ist kann massiert werden, deswegen die Extratiefen Whirlwannen von Vitawell.

Durch gezielten Wasserstrahl auf die Knotenpunkte der verspannten Körperregionen (hauptsächlich Rücken, Nacken und Schultergürtel) meiner Kunden können deren Verspannungen der Muskelfasern bzw. Muskelendfasern gelöst werden.

Verspannungen und Verkrampfungen der Rücken, Nackenmuskulatur bzw. dadurch ausgelöste Folgeschmerzen wie:

Kopf, Nacken und Rückenschmerzen, Kopfweh, Haltungsschäden, eingeschränkte Beweglichkeit, Migräne.
Durchblutungsstörungen, Abgespanntheit, Lustlosigkeit, Kopflehre, Müdigkeit, Schlappheitsgefühl
eingeschränkte Leistungsfähigkeit, Konzentrationsschwächen und weitere können dadurch reduziert bzw. behoben werden.

 

Deswegen ist es ja so wichtig die Knotenpunkte der Kunden auf die Wanne zu übertragen und genau dort die Kleinen Massagedüsen zu platzieren, nur dadurch ist Vitawells hohe Wirkungsweise möglich. Zusätzlich belebt die so gebündelte Kraft des Wassers den Blutkreislauf und beschleunigt die Sauerstoffzufuhr in die Körperzellen. Entspannung und Wohlbefinden kehren zurück. Weiters massieren unsere Whirlpools noch gezielt Becken, Ober und Unterschenkel, um auch hier einer Abnahme der Festigkeit des Gewebes, sowie dem Elastizitätsverlust der Haut, der Abnahme der Durchblutung, sowie der Vorwölbung des Fettgewebes zwischen den Bindegewebslamellen, entgegenzuwirken, bzw. deren Folgen, wie Cellulite, Wadenkrämpfe, verminderte Dehnbarkeit der Muskelfasern, Blutstau(bewirkt das Gefühl von schweren, geschwollenen Beinen), Risikofaktor für Ödeme, Besenreißer, Krampfadern und Thrombose.

 

Immerhin ca. 80% meiner Kunden leiden an diesen Rücken und Nackenproblemen.
Ursachen hierfür können sein:
schlechte oder falsche Körperhaltung, Bewegungsmangel, lange Computerarbeitszeiten (schlechte Sitzgelegenheiten oder falsche Sitzposition), ruckartige Bewegungen und das Heben von schweren Lasten, etc. und immer mehr die Lasten und Plagen des Alltags, wie Stress und einseitige Belastung, Leistungsängste, sowie Erkrankungen der Atemwege.
Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Fußreflexzonenmassage.
Die Fußreflexzonendüsen massieren punktgenau die gewünschte Region der Fußsohle.
Die Fußsohlen muss man sich als eine Art Landkarte, die den menschlichen Körper ganzheitlich wiedergeben, vorstellen.
Durch gezielte Massage der Druckpunkte im Bereich der Zehen werden die Organe des Kopfes stimuliert.
Die Massage des Vorderfußes umfasst die Brustorgane, während die mittlere Fußsohle die Verdauungs- und Stoffwechselorgane umfasst.
Die Ferse schließlich repräsentiert die Wirbelsäule, die Geschlechtsorgane und die unteren Gliedmaßen.

 

Die Luftmassage,

ist gleich Ganzkörpermassage:

Luftdüsen (Boden)

Luftdüsen (Boden)

 

 

 

 

 

 

 

aber nur was unter Wasser ist kann massiert werden, deswegen die Extratiefen Whirlwannen von Vitawell.
hier entwickelte ich ein völlig neuartiges System aus einzeln angesteuerten Zweiwege-Luftdüsen mit horizontalem und vertikalem Luftaustritt und mit auf ca. Körpertemperatur vorgewärmter Luft. Nur so kann der natürliche Schutzfilm, der die Haut beim Eintauchen ins Wasser umgibt, neutralisiert werden. Erst dann werden die Nervenendfasern positiv stimuliert. Durch die speziellen Luftdüsen entströmen Millionen kleiner Luftbläschen, die am ganzen Körper eine Klopfmassage bewirken.

 

Ein weiterer, positiver Effekt des speziellen Luftsystems beruht auf seiner drainierenden Wirkung an den Lymphgefäßen. Hierdurch wird der effiziente Abtransport von Schlackenstoffen stimuliert sowie körpereigene Abwehr gestärkt. Auch auf den Blutdruck hat das Luftsystem einen positiven Einfluss. Durch unterschiedlich große Öffnungen an der Düsenkappe treten große, mittlere und kleine Luftblasen aus, mit jeweils unterschiedlicher Wirkung.

 

1. Schonende Sauerstoff-Massage durch 7-Loch-Airjets

Kleine Lüftbläschen vermitteln durch ihr langsames Aufsteigen im Badewasser ein fast schwebendes, prickelndes und schwereloses Gefühl. Die feinen Lüftbläschen sammeln sich an der Hautoberfläche und verbessern durch die so genannte Klopfmassage die Hautdurchblutung. Auf diese Weise fördern sie zudem die Harmonisierung des vegetativen Nervensystems sowie die Lösung seelischer Verspannungen.
Äußerst gesund ist auch die Anregung des Stoffwechsels. Bevorzugtes Einsatzgebiet für die feinen Luftbläschen sind also Ober- und Unterschenkel, sowie die Wirbelsäule.

 

2. Normalmassage durch 4-Loch-Airjets

Die Massage erfolgt ähnlich wie bei den 7-Loch-Airjets. Allerdings werden hier mittlere Luftbläschengrößen erzeugt. Dadurch wird die Tiefenwirkung der Massage am Gesäß und den Innenschenkeln, den so genannten Problemzonen, optimal erhöht (z. B. Cellulite)

Luftdüse 4 Loch

3. Tiefenwirkende Vollmassage durch 3-Loch-Airjets

Die Funktionsweise dieser Düsen ist dieselbe wie bei den unter Punkt 2. genannten Düsen.
Bedingt durch die noch größeren Luftbläschen wird eine intensivere Massage mit noch mehr Tiefenwirkung im Lendenbereich und ganz wichtig für viele Frauen im Pobacken-Bereich möglich.

Luftdüse 3 Loch

 

Die Haut

(Das größte Organ des Körpers)

Sämtliche Komponenten meines speziellen Luftsystems wirken unmittelbar auf das Hautorgan ein.
Die Reizenergie wird an die inneren Organe z. B. die Blutgefäße oder Darm, weitergeleitet. Außerdem wird die Haut in ihrer körpereigenen Funktion unterstützt und positiv beeinflusst. Massage und verstärkter Temperaturreiz veranlassen die Kapillaren sich zu öffnen, wodurch die Durchblutung zunimmt. Maßgeblich an diesem Vorgang beteiligt sind die mindestens körperwarmen (ca.37°C warmen) Lüftbläschen.
Gesteigerte Abwehr und eine bessere Versorgung der Haut mit Nähr- und Sauerstoff bewirken eine gesunde Durchblutung des größten Organs unseres Körpers. Krankheitserreger und schädliche Einflüsse abzuwehren, ist die Hauptaufgabe der Haut. Das bedeutet Schwerstarbeit. Infektionen sind oft genug der Grund für eine Erkrankung.

 

Die durch das Whirlpoolbad nachgewiesene verstärkte Wärmeeinströmung in die Haut unterstützt die Abwehrleistung zusätzlich, z. b. durch die gesteigerte Aktivität der Fresszellen im Unterhautgewebe.
Die bedeutende Reinigungswirkung eines Vitawell Whirlpoolbades hilft die Drüsengänge zu öffnen.
Die vorbeugende Wirkung des Whirlpoolbades sowie die Abwehrfunktion der Haut kann man durch Verwendung von Badezusätzen, in Form von rückfettenden und hautberuhigenden Ölen, äußerst positiv beeinflussen.

 

Ich könnte Ihnen noch viel mehr schreiben, aber ich denke das würde dann den Rahmen sprengen.

Copyright by Robert Lamprecht

Micro- und Luftdüsen zur Rückenmassage

Micro- & Luftdüsen

1. Das Gewebe festigen

2. Die Haut elastisch halten

3. Durchblutungsstörungen vorbeugen

4. Fettgewebe stabilisieren

Luftsystem

 

11 Gründe für... deshalb Luftdüsen

 

Elastizität der Haut wird erhöht

Stabilisierung der körpereigenen Abwehr

bessere Durchblutung

Förderung der Entschlackung

Linderung der Migräne-Symptome

vorbeugend CELLULITIS

 STRESSABBAU

straffere Haut

Stärkung des Immunsystems

Steigerung des gesamten Wohlbefindens

Erhöhung der Vitalität

Eine regelmäßige Fußreflexzonenmassage fördert die allgemeine Harmonisierung und hilft beim Abbau von Spannungen. Deshalb Microdüsen, zur Fußreflexzonenmassage.

Seit Jahrtausenden wird in China Druckmassage über bestimmte Hautpunkte praktiziert.
Reflexologie befasst sich mit den Nerven, ganz speziell mit den Nervenenden, welche sich vor allem an den Füßen befinden.
Zudem ist jeder Teil des Körpers in einem Reflexpunkt am Fuß zu finden. Durch leichte Druckmassage der betreffenden Punkte am Fuß kann die Bezugszone im Körper positiv verändert werden.

OBEN